IAV lumits – Konfor­mitäts­prüfung für C-ITS als kosten­lose Beta-Version

15.05.2024  — 

IAV hat eine automatisierte Konformitätsprüfung für die versendeten Nachrichten so genannter Cooperative Intelligent Transport Systems, C-ITS, entwickelt. Der Cloud-Service ist während der Beta-Testphase ab sofort kostenlos nutzbar.

Fahrradampel
  • Pionierarbeit: IAV lumits überprüft C-ITS-Nachrichten unabhängig und automatisiert auf Konformität zu den Standards.
  • Schnell und effizient: Innerhalb von Minuten führt IAV lumits eine umfängliche Prüfung durch, ohne spezielle Hardware oder tiefgreifendes Expertenwissen zu benötigen.
  • Für alle: IAV lumits ist universell anwendbar, von Entwicklern und Testern bis hin zu Betreibern von C-ITS Stationen, Verkehrsingenieuren und Behördenvertretern.

Die Zukunft der Mobilität ist vernetzt. Fahrzeuge und andere Verkehrsteilnehmer kommunizieren miteinander und mit der Straßeninfrastruktur. Dies führt zu einem Gesamtsystem von Kooperativen Intelligenten Verkehrssystemen, C-ITS (Cooperative Intelligent Transport Systems).

Für eine reibungslose Kommunikation zwischen den einzelnen C-ITS Einheiten wurden durch Organisationen wie ISO, ETSI, C-Roads und das C2C-CC detaillierte Standards und Spezifikationen entwickelt, die sicherstellen, dass beispielsweise Ampelinformationen europaweit einheitlich kommuniziert werden. Die Überprüfung dieser Standards war bisher zeitaufwändig und erforderte tiefe Expertise.

Der Cloud-Service IAV lumits ermöglicht es, innerhalb von wenigen Minuten eine umfängliche Prüfung von C-ITS Nachrichten gegen die Spezifikationen durchzuführen.

„Bisher konnte niemand ganz sicher sein, ob seine C-ITS-Anwendung wirklich konform zu den Standards umgesetzt ist“, sagt Sebastian Sinning, Bereichsleiter Vehicle Solutions & Automated Driving bei IAV. „Mit IAV lumits haben wir nun eine automatisierte Lösung, die diese Sicherheit in wenigen Minuten liefern kann.“

IAV lumits ist für alle nutzbar – vom Entwickler bis hin zu Verkehrsingenieuren und Behördenvertretern. Es müssen keine spezielle Hardware angeschafft oder Lizenzen erworben werden, auch ein tiefergehendes Expertenwissen ist nicht erforderlich. Damit ist IAV lumits die erste vollautomatisierte Lösung für die Konformitätsprüfung in C-ITS Nachrichten, die universell anwendbar ist.

Die Idee für IAV lumits sei während der stundenlangen, manuellen Suche nach Fehlern in C-ITS-Nachrichten entstanden, berichtet Kathrin Hagemann, Technical Consultant für C-ITS Services und Product Owner für IAV lumits.

«Unsere Ingenieure wollten eine bessere und effizientere Lösung schaffen – und sie haben es geschafft.»

Kathrin Hagemann — Technical Consultant für C-ITS Services und Product Owner für IAV lumits

Ab dem 15. Mai steht IAV lumits als Beta-Version zur Verfügung. Mit dem Einladungscode „Citslumits2024“ kann der Service nach Registrierung 20 Tage kostenlos ausprobiert werden. Weitere Informationen und Zugang zum Service unter www.lumits.de.