Software Systems & Connectivity

Connected Systems Architecture & Integration

IAV bietet die Orchestrierung und domänenübergreifende Architekturentwicklung, Integration & Absicherung Gesamtsystem „Connected Car“ sowie Realisierung, Integration und Absicherung vernetzter Funktionen – sowohl Domänenübergreifend (KEFAG) als auch über das Fahrzeug hinaus (Connected Car, IoT). Darüber hinaus verfügt IAV über Experten in der Konzeptionierung und Applikation von Basistechnologien wie Core Services, Middlewares, App & Web Technologies, Network & Performance Computers, IoT- & Edge Computing.

Vehicle IT & Backend-Systems

IAV bietet dank der Erfahrung und dem Knowhow unserer Software Developer, Operations Specialists, Cloud Solution Architects und Data Scientists innovative Lösungen für das Engineering und die Mobilität von Morgen. Das Leistungsspektrum reicht von der Konzipierung über die Umsetzung bis zum Betrieb digitaler Services und cloud-basierter Plattformen. Im Rahmen unserer Cloud-, Frontend- und Backend-Entwicklungen nutzen wir hierbei sowohl on-prem Umgebungen als auch Microsoft Azure, Amazon AWS oder das GAIA-X Framework. So bietet exemplarisch die IAV Messdatenplattform ein weltweit und zu jeder Zeit verfügbares Datenmanagement unter Berücksichtigung gesetzlicher Auflagen und Anforderungen, welches u.a. Datenanalysen, Prozessautomatisierungen und Service-Monitoring ermöglicht.

Automotive Security

IAV meistert alle Aspekte des Security-Engineerings: angefangen bei der Identifizierung von Angriffsvektoren, über die Definition von Sicherheitssysteme nach neusten Standards wie der ISO 21434 oder den UNECE Regularien R155/R156, bis zur Umsetzung dieser in zuverlässige Software. Damit sichern wir Fahrzeug(-flotten) und die Mobilitätsinfrastruktur über den gesamten Produktlebenszyklus ab.

Data Engineering & Analytics for End2End Architectures

IAV bietet automatisierte Gesamtfahrzeugfreigaben und Flottenmanagement mithilfe von Datenanalyse. Die Messdaten werden aufgezeichnet, übertragen, analysiert und verständlich visualisiert.
Aus der Analyse der Daten können Erkenntnisse und Mehrwerte gewonnen und in neue Services überführt werden. Was machen wir mit den Daten, die in der Cloud sind? Diese nutzen wir für die Entwicklung und darüber hinaus für das Fahrverhalten.

UX & HMI Development

Das HMI hat sich zu einem der wichtigsten Differenzierungsmerkmale entwickelt und trägt entscheidend zum Wettbewerbsvorteil unserer Kunden bei. IAV entwickelt schon heute innovative und begeisternde Lösungen in Eigenverantwortung und setzt dabei auf agile und effiziente Methoden, neueste Tools und internationale Entwicklerteams. Vom Konzept über Evaluation und Prototyping bis zur Seriensoftwareentwicklung begleiten wir unsere Kunden entlang des gesamten Entwicklungsprozesses.

Connectivity Technologies

IAV bietet die Entwicklung von Connected Car Services & Systems: Basis- und Online Services von der Konzeption bis zur Serienreife sowie E2E-Testautomatisierung und Monitoring von beliebigen Online Services. Darüber hinaus ist IAV Experte in der Simulation und Analyse von Funkübertragungsstrecken (z.B. 5G, C2X) – im Labor und im Testgelände sowie bei der Systemzertifizierungsunterstützung gesetzlichen Notruf.

Vehicle Software Solutions

IAV bietet die Entwicklung von Embedded Systems wie Basis- und Funktionssoftware für alle Domänen vom Prototyp bis zur Serie. Außerdem die Übernahme der Funktionsalgorithmen aus den Domänen und Überführung auf die Ziel-Hardware in Serienqualität, u.a. nach Autosar, ASpice, Security, Entwicklungsprozesse, Funktionale Sicherheit.

Electronics Hardware

Elektrische und elektronische Komponenten haben in modernen Fahrzeugen eine große Relevanz und wirken sich auf Komfort, Funktionalität und Sicherheit aus. IAV verknüpft leistungsstarke Hardwareentwicklung mit umfassender Softwarekompetenz, vom Konzept bis zum fertigen Produkt. Langjährige, umfassende Erfahrung in der Entwicklung von Leistungselektronik, Steuergeräten sowie eigener Messtechnik machen uns zum verlässlichen Partner – für Nischen-Anwendungen und für Serienentwicklungen.

Data Life Cycle Management

Funktionsupdate, Sicherheitsfeature oder Bug Fixes – Software-Updates gehören heute zum Alltag vernetzter Fahrzeuge – und sind auch gesetzlich noch weit nach SOP gefordert. IAV bietet mit einem umfassenden Data Life Cycle Management alle Aspekte rund um das Management von Fahrzeugen und seiner digitalen Dienste. Angefangen bei der Analyse und der Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement bestehender digitaler Services, der Entwicklung und dem Betrieb neuer Dienste, dem Update selbst bis hin zum eigentlichen übergeordneten Management. Dazu beherrschen wir die Prozesse, Methoden und Tools ebenso wie technischen Details und deren Entwicklungen im Fahrzeug, in der Cloud oder den mobilen Endgeräten – wir stellen die Aktualität und Sicherheit von Fahrzeug(flotten) über den Lebenszyklus sicher.