Antriebe der Zukunft

Berliner Antriebsstrangsymposium, 3.-4. Dezember 2019, Berlin, Deutschland

Leitung

  • Matthias Kratzsch

    Matthias Kratzsch

    IAV Geschäftsführer Technik
  • Dr.-Ing. Joachim Damasky

    Dr.-Ing. Joachim Damasky

    VDA Geschäftsführer

Vorwort

Wie sehen die Antriebsstränge der Zukunft aus?

Die Vorgaben für die Antriebsentwickler werden immer anspruchsvoller.Woraus resultieren diese und wie gehen die Entwickler damit um?  

Die Grundlage bilden gesellschaftliche Anforderungen, ambitionierte Schadstoff-/CO2-Grenzwerte und die wachsende Vielfalt der Mobilitätskonzepte. Antriebslösungen müssen sich diesen Rahmenbedingungen und der damit verbundenen Komplexität anpassen und kombinieren lassen.

Für den Antriebsstrang bedeutet das: Entwickler müssen die Kombination aus Ressourcenverfügbarkeit für die einzelnen Anwendungen, Kosten, Handhabbarkeit durch den Endnutzer sowie die technischen Herausforderungen und Chancen bewerten. Hinzu kommt die angestrebte Dekarbonisierung der Primärenergiequellen als Maßnahme gegen den Klimawandel.

In diesem komplexen Umfeld ist eine branchenübergreifende Denkweise gefragt – für die unser Berliner Antriebsstrangsymposium den passenden Rahmen bietet. Dort wollen wir unter anderem folgende Fragen diskutieren: Was sind die Anforderungen von Gesellschaft und Politik an die Mobilitätskonzepte der Zukunft? Welche mittel- und langfristigen Ziele werden damit verfolgt? Wie werden sich in Zukunft in diesem Umfeld Antriebsstränge und deren Komponenten entwickeln? Welche technischen Herausforderungen müssen wir branchenübergreifend lösen? Was sind die besten technischen Konzepte? Welches sind die effizientesten Entwicklungsmethoden?

Hierzu sind uns die Sichtweisen von Politik und Entwicklern wichtig. Wir freuen uns auf Ihre Abstracts. Seien Sie bei der Wahl der Themen gerne visionär!

 

Registrierung

Wie sehen die Antriebsstränge der Zukunft aus? Wir freuen uns, Ihre Sichtweise kennen zu lernen. Seien Sie dabei!

Registrierung

Preise

Teilnehmer: EUR 1.650

Sprecher: kostenfrei

Der Preis versteht sich exklusive MwSt.