Menü

IAV

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Powertrain Digitalization, Automation & Tools

Antriebe, KI & Cloud 

Von elektrischen und hybriden Lösungen bis hin zu stets aktuellen Anforderungen an klassische Antriebe – heute ist es nötig, durch diese vielschichtigen Landschaften mit gezieltem Einsatz von modernen Methoden, Tools und unterstützenden Systematiken wie Systems Engineering zu navigieren. Die Digitalisierung eröffnet dabei neue Wege für die Entwicklung. Innovative Konzepte wie digitale Zwillinge, künstliche Intelligenz und Cloud-Technologien revolutionieren den Sektor. Selbst entwickelte digitale Tools tragen dazu bei, moderne Methoden effizient und teilautomatisiert zu nutzen. In diesem Kontext agieren wir als Partner und begleiten diesen technologischen Wandel mit fundiertem Know-how und zukunftsorientierten Strategien.

Leistungen

Digitalisierte und automatisierte Entwicklung

Durch toolgestützte Entwicklung maximieren wir Effizienz, wobei Simulationen, teilautomatisierte Analysen sowie Testaktivitäten und Berichte integrale Bestandteile sind. Unsere Tools unterstützen und gewährleisten Prozesskonformität.

Data Engineering & Data Science

Durch systematisches Sammeln und Handling großer Datenmengen aus Versuchsfahrten oder dem alltäglichen Betrieb, sowie deren effiziente Auswertung verbessern wir die Qualität entwickelter Systeme und prognostizieren deren Wartungsbedarf. So können wir mehr Erkenntnisse aus weniger Flottendaten ziehen.

Cloud

Die Anwendung moderner Cloud-Technologien beschleunigt Auswertung und gemeinsame Verarbeitung großer Datenmengen und Simulationsmodelle.

Model-based Systems Engineering (MBSE)

Mit systematischer und teilautomatisierter Systementwicklung realisieren wir die effiziente Entwicklung komplexer, neuer Antriebssysteme. Hierfür bieten wir entsprechende Tools und Methoden an.

Prozesse und Schablonen

Um den Anforderungen von Normen und Vorschriften gerecht zu werden, setzen wir maßgeschneiderte Prozesse und Schablonen ein, die den niederschwelligen Einsatz moderner digitaler Entwicklungsmethoden ermöglichen.

Referenzen

Passende Produkte

IAV Kivu

Die Lösung für eine flexible Ansteuerung aller kurbelwinkelsynchronen Komponenten - für maximale Flexibilität und Effizienz!

Rollenprüfstände als Gesamtfahrzeuglabor in Berlin

IAV stellt sich den Herausforderungen der Automobilindustrie mit modernsten Rollenprüfständen und Gesamtfahrzeuglaboren am Standort Berlin, die zur Entwicklung effizienter Antriebs- und Fahrzeugkonzepte beitragen.

Wasserstoffverbrennungs-Prüfstand

Angesichts strengerer CO2-Grenzwerte gewinnt die Entwicklung emissionsfreier Antriebstechnologien an Bedeutung. IAV prüft Wasserstoff-Verbrennungsmotoren in Gifhorn, ein vielversprechender Pfad für schwere Nutzfahrzeuge in die H2-Mobilität.

Hochvolt Verbundprüfstand Stollberg

Mit dem neuen Hochvolt-Verbundprüfstand von IAV in Chemnitz/Stollberg können komplexe E-Antriebsstränge frühzeitig getestet werden, wodurch wertvolle Synergien entstehen.

Inca-Flow

Applikation leicht gemacht: Unsere Prozessstandardisierung deckt den gesamten Entwicklungsprozess ab und kann in alle Entwicklungsinfrastrukturen integriert werden.

Bremsemissionsprüfstand

Wir sind Ihr Partner zur intelligenten, effizienten und flexiblen Reduzierung von Partikeln gemäß Euro 7 Norm. Unsere Expertise, Prüfzentrum und Entwicklungsleistungen unterstützen Sie bis zur erfolgreichen Euro 7 Homologation.

IAV Auros

IAV Auros bietet maßgeschneiderte Lösungen für effiziente Back-to-Back-Tests, mobile Hochvoltversorgung und automatisierte Testprozesse.

EMV-Testzentrum Heimsheim

Entwickelt für umfassende elektromagnetische Verträglichkeitsprüfungen, präsentieren sich in Heimsheim hochmoderne Testanlagen

IAV Primero

Egal ob es um die Gemischregelung oder die Katalysatordiagnose geht - verlassen Sie sich auf IAV Primero, um sicherzustellen, dass Ihre Lambdasonde immer optimale Signale liefert.

Höhenklimarolle Berlin

Die Höhenklimarolle (HKR) simuliert effizient Hochgebirgsfahrten bis 5.300 Meter. Mit cleverer Prüfstandautomatisierung und Simulation sind kostengünstige und reproduzierbare Testfahrten möglich.