505 Jobs

Rückblick auf das MINT-Nachwuchsfestival

IAV Talent Innovation Day 2019

04.12.2019  — 

Wir verstehen uns als Gestalter der Mobilität von morgen und bieten ein breites Spektrum an anspruchsvollen Aufgaben und jede Menge Freiraum für neue Ideen. Damit uns Studenten, Absolventen und Hochschulvertreter der MINT-Fachrichtungen näher kennenlernen, haben wir sie am 26. November 2019 zum zweiten Mal nach Berlin dazu eingeladen, mit uns in die Mobilität der Zukunft einzutauchen.

Themeninseln, Workshops, Vorträge

Unser abwechslungsreiches Programm lud ein zu Workshops, Vorträgen und Themeninseln mit aktuellen IAV-Entwicklungsinnovationen, beispielsweise zu automatisiertem Fahren, alternativen Antriebe und vernetzten Fahrzeugen. Beim Austausch über Chancen und Herausforderungen mit unseren Entwicklern konnte Kontakt geknüpft und über Jobmöglichkeiten geplaudert werden.

Einige Impressionen des Tages:

IAV Talent Award: nachhaltige Mobilität im urbanen Raum

Ein Highlight des IAV Talent Innovation Days bildete außerdem die Verleihung des IAV Talent Awards 2019. Aus zahlreich eingesandten Ideen von IAV-Studierenden zum Thema „Nachhaltige Mobilität im urbanen Raum“ wurden drei Teams nominiert, die beim „Inno-Slam“ die unabhängige Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft und das Publikum mit ihren Pitches überzeugen durften.

RueckblickTIA2019 Preistraeger 16 9 2560

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger des IAV Talent Award 2019!

Platz 1:
Marc Hendel und Moritz Stottele mit ihrer Idee „Intermodaler dynamischer Routenführungsassistent „Magellan“

Platz 2:
Jonas Rummel, Carl Wagner-Douglas, Ha Luong, Marie Nitsche und Karoline Ramin mit ihrem Konzept „Cluster Transfer“

Platz 3:
Claudio Naumann und Sven Geißler mit ihrer Idee „Car2X Rettungsgasse“

 

Wir freuen uns auf das nächste Nachwuchsfestival 2020!

matomo-pixel