537 Jobs

Product Life Cycle

Mit der Übergabe unserer Entwicklungsergebnisse ist unsere Arbeit noch lange nicht vorbei. Auf Wunsch unterstützen wir unsere Kunden auch bei After Sales, Qualitätssicherung, eDiscovery sowie Software und IT für Verkauf, Vertrieb und Service.

Im Bereich Product Life Cycle spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. IAV unterstützt seine Kunden darum mit innovativer Software und IT-Systemen, die sie längs des gesamten Produktlebenszyklus unterstützen. Zum Beispiel beim After Sales: Wenn es um Updates der Software von Seriensteuergeräten geht, stimmen wir gemeinsam mit der zuständigen Fachabteilung den Prozess mit den Entwicklern und dem Kundendienst ab. So ist sichergestellt, dass immer die korrekte Softwareversion in die Datenbank des Kundendienstes eingepflegt wird. Darüber hinaus arbeiten wir an ganzheitlichen Diagnosekonzepten für vernetzte Fahrzeuge, an neuen Diagnosesystemen und entwickeln innovative Services, die im After Sales neue, attraktive Geschäftsmodelle ermöglichen. Beispiele sind: Over-the-air-Updates, Remote-Diagnose und prädiktive Diagnose- und Wartungslösungen.

Die Qualitätssicherung unserer Kunden unterstützen wir durch professionelles Feldmonitoring, mit dem sich Gewährleistungskosten und Schäden am Markenimage vermeiden lassen. Wir können weltweite Kundendienstdaten analysieren und die häufigsten Fehlerquellen feststellen. Durch die Verknüpfung verschiedener Datenquellen identifizieren wir frühzeitig bestimmte Bauteile oder Softwarestände, die für die Probleme verantwortlich sind. Gemeinsam mit den betroffenen Fachabteilungen entwickeln wir Fehlerabstellmaßnahmen.

Brücken zwischen der Fahrzeug- und der digitalen Welt schlagen wir auch in den Bereichen Verkauf, Vertrieb und Service: Unsere Experten entwickeln zum Beispiel Diagnosesysteme für Werkstätten – vom Anforderungsmanagement und Lastenheft über die Programmierung, den Softwaretest und die Unterstützung beim Rollout bis hin zum Support für die Anwender.

Ein IAV-Team aus Ingenieuren, Informatikern und Wirtschaftsjuristen unterstützt unsere Kunden bei Gutachten, technischen Fachrecherchen und der Vorbereitung von Gerichtsverfahren, insbesondere in den USA (eDiscovery). Wir kennen die Abläufe in Rechtsabteilungen und im Patentwesen aus zahlreichen Projekten und haben OEMs und Zulieferer schon bei vielen Rechtsstreitigkeiten unterstützt. Bei seiner Arbeit kann das Team auf die technische Expertise von rund 7.000 IAV-Ingenieuren in aller Welt zurückgreifen, weswegen wir ein etablierter Partner von OEMs, Zulieferern und Rechtsanwälten sind.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren